Zurück aus den Sportferien und ab in den Cevi!

Am Samstag, 13. März sind die Sportferien schon wieder Vergangenheit. Wir starten dann ordentlich mit den Cevi-Programmen durch. Die gute News vorweg, die Bestimmungen für Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen unter 20 Jahren wurden grösstenteils gelockert.

Somit führen wir ab dem Samstag weitgehend wieder physische Cevi-Programm vor Ort durch. Damit die Sicherheit gewährleistet werden kann, gilt weiterhin ein strenges Schutzkonzept. Dieses sieht zum Beispiel eine Maskenpflicht für alle Leitenden vor und Programme finden weiterhin nur draussen im Freien statt. Mit der Hoffnung, dass wir schon bald die warme Frühlingssonne geniessen können.

Der Cevi Schnuppertag haben wir auf den 5. Juni 2021 verschoben. Wir freuen uns dann auf neue Gesichter.

Das aktualisierte Schutzkonzept finden Sie hier zum Download:

Ferien geniessen & Sonne tanken

Seit Wiederaufnahme der Programme konnten Cevianerinnen und Cevianer mit ihren Leitenden – ob physisch oder online – wieder einige Ceviprogramme erleben. Es freut uns, dass das bis jetzt so gut geklappt hat und wir danken sowohl den Leitenden als auch den Eltern für eure Flexibilität. Wir hoffen, ihr könnt die Skiferien geniessen und die vielen Sonnenstunden geniessen um mal wieder aufzutanken!

Info zum Jahresplan:
Um uns bessere Planungssicherheit zu verschaffen, haben wir den Cevi-Schnuppertag von diesem Jahr verschoben. Wir erhoffen uns, dass wir bis dahin die Lage für einen solchen Event besser einschätzen können.
Der Schnuppertag wird neu am 05. Juni 2021 stattfinden.
Die eröffnenden Stufen freuen sich jetzt schon auf die vielen neuen Gesichter!

Zurück in den Wald – Physisch und Digital

Die Lage rund um COVID-19 beschäftigt uns im Cevi, wie euch alle, intensiv. Da im Moment viele Kinderangebote aktuell ausgesetzt sind, möchten wir den Kindern in ihrer Freizeit etwas Abwechslung in Form von Cevi-Aktivitäten (online und herkömmlich vor Ort) anbieten. Dies natürlich unter Einhaltung der Bestimmungen des Bundes und des Kantons Zürich. Ausserdem besteht ein Schutzkonzept für die Aktivitäten des Cevi Uster. Weitere Informationen findet ihr in der untenstehenden Elterninformation und im aktuellen Schutzkonzept.

Die Details, in welcher Form das Cevi-Programm der Stufe stattfindet, findet man jeweils am Samstag im „Chäschtli“ via Website oder App.

Mit Hoffnung ins neue Jahr 2021

Liebe Eltern, Cevianerinnen und Cevianer,
Nach einem ereignisreichen Jahr steuern wir mit viel Hoffnung und frischen Ideen aufs neue Jahr zu. Wir freuen uns auf viele tolle Abenteuer-Programme, prägende Lager-Erlebnisse und schönes Panorama auf langen Wanderungen.
Für das Jahr 2021 wünschen wir euch Mut, Gesundheit und viele schöne, glückliche sowie fröhliche Momente.

Folgend noch einige Infos, bevor wir so richtig ins Cevi-Jahr einsteigen können:
Leider wurde die Altpapiersammlung vom 9. Januar durch die Stadt Uster abgesagt und auch das Cevi-Programm vom 16. Januar kann gemäss den Empfehlungen des Regionalverbandes nicht durchgeführt werden.
Voraussichtlich können wir am Samstag, 23. Januar mit den Cevi-Programmen beginnen. Änderungen oder neue Informationen werden wir bei Bedarf zeitnah hier kommunizieren.

Bis dann, wir freuen uns auf euch!

Öpfelchüechli auf dem Zeughausareal

Vom 26. – 27. November 2020 gab es wieder feine Öpfelchüechli! Da der Uster-Markt dieses Jahr ausgefallen war sind wir kreativ geworden… Das ganze trotz Corona und mit Hauslieferdienst. Auch dieses Jahr war der Stand ein grosser Erfolg. Auf dem Zeughaus bildete sich eine lange Reihe. Der Abstand zwischen den Anstehenden und die Maskenpflicht wurde penibel genau kontrolliert. Nach der Portion Geduld, gab es eine Portion Chüechli und glückliche Gesichter. Hier einige Impressionen vom Stand.

Anmeldung Altpapiersammlung 2021

    Schade vielleicht kannst du nächstes mal wieder mithelfen!



    ⚠ Information COVID-19: Anpassungen am Schutzkonzept ⚠

    (Stand 10. März 2021)

    Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder, liebe Vereinsmitglieder

    Aufgrund der geänderten Lage, haben wir unser Schutzkonzept angepasst, um die Cevi-Aktivitäten unter möglichst sicheren Bedingungen zu ermöglichen.

    Unser Schutzkonzept, das wir allen Leiterinnen und Leitern zugestellt haben, kann unter dem Beitrag heruntergeladen werden. Daran halten wir uns in unseren Aktivitäten, damit wir gute Erlebnisse geniessen können und die Gesundheit der Mitmenschen nicht gefährden.

    Wir danken für das grosse Vertrauen und das Verständnis.

    Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an die Stufenleiterin oder den Stufenleiter Ihres Kindes wenden.

    Freundliche Grüsse und vielen Dank für Ihr Vertrauen
    Vorstand Cevi Uster, in Absprache mit der Abteilungsleitung

    Cevi-Schnuppertag 2020

    Der Schnuppertag vom 14. März 2020 musste aus bekannten Gründen abgesagt werden. Nun starten wir einen zweiten Versuch und sind sehr zuversichtlich, dass es dieses mal klappt. Wir freuen uns auf möglichst viele neue Cevianer*innen.

    Hier die wichtigsten Infos:

    Wann: 12. September 2020, 14:00 bis 16:30 Uhr
    Wo: Schulhaus Hasenbühl in Uster
    Wer: Alle Buben und Mädchen ab dem 2. Kindergarten bis zur 4. Klasse

    Alle zusammen begeben sich auf eine aussergewöhnliche Reise mit der Lokomotive!

    Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass Ceviprogramme unter der Einhaltung unseres Schutzkonzeptes im Zusammenhang mit Covid-19 bestens funktioniert. Hier finden Sie unser Schutzkonzept zum Download und weitere Infos zum Schnupperprogramm:

    Ab in die Sommerferien und bald geht es weiter

    Am Samstag, 13. Juni 2020 war es soweit. Wir konnten wieder mit unseren Ceviaktivitäten starten. Die Harasswiese war wieder bevölkert. Sogar mit mehr Kindern als erwartet! Vielen Dank für das Vertrauen! Ich glaube die Kinder haben sich richtig nach Normalität gesehnt. Unser Schutzkonzept hat sich bewährt.

    Wir konnten auch bereits wieder einige Anlässe durchführen. So zum Beispiel unsere Leiterweiterbildung zum Thema Medienprävention. Diese fand im speziellen Rahmen statt. Aufgrund der grossen Gruppe von 60 Leiter*innen haben wir uns entschieden, diese in der Reformierten Kirche Uster durchzuführen. So konnten die nötigen Abstände eingehalten werden. Vielen Dank an die Reformierte Kirche für diese Möglichkeit und an den Verein zischtig.ch für die spannende Weiterbildung.

    Information für bezüglich Stufeneröffnung für Fröschlis und 1. Klässler/innen

    Leider hat der Coronavirus unserer Stufeneröffnung da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Stufeneröffnung wird verschoben und es folgen nach den Sommerferien Infos, wann sie genau stattfindet. Diese werden dann sicher hier auf der Website zu finden sein.


    Bis dahin findet das nächste Fröschli-Programm am 4. Juli 2020 statt.
    Die eröffnenden Stufen freuen sich schon jetzt, euch hoffentlich nach den Sommerferien in den Stufen Yaqqa und Mahony begrüssen zu dürfen!